Generalversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes

Am 02.11.2021 fand die Generalversammlung des Vereins der Zwickauer Köche e.V. im Brauhaus Zwickau statt. Satzungsgemäß nach Pandemie-bedingter Verzögerung haben wir den alten Vorstand entlastet und einen neuen gewählt.

Wir gratulieren im Namen der Mitglieder des Vereins der Zwickauer Köche e.V. recht herzlich

Maik Arnold zum 1. Vorsitzenden
Uwe Wirkner zum 2. Vorsitzenden
Maik Claus zum Kassierer
Holger Hahn zum Revisor
Torsten Schulz zum Schriftführer
Karsten Bonitz zum Jugendwart
Jacqueline Haupt zum Beisitz / Marketing

Wir bedanken uns recht herzlich bei Patrick Schulze als Wahlleiter und bei Marion Kehrer sowie Marion Schulz für die Unterstützung im Wahlausschuss. Auch unserem Gastgeber Sebastian Scherk vom Brauhaus Zwickau möchten wir vielmals für die Unterstützung und Bewirtung danken.

100 Jahre Zwickauer Köche

Mit einem Jahr Verspätung haben wir gestern unseren 100. Geburtstag mit zahlreichen Vereinsmitgliedern, befreundeten Vereinen und Kooperationspartnern gefeiert. Es war ein atemberaubender Abend mit wundervollen Menschen.

Herzlichen Dank an die Stadt Zwickau, das Braushaus unsere zahlreichen Gäste sowie unsere Freunde u.a. aus Bayern, Thüringen, Sachsen und alle Beteiligten. Sie habt den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Jugendwart-Kandidat der Zwickauer Köche Karsten Bonitz stellt sich vor

Karsten Bonitz möchte Jugendwart des Vereins der Zwickauer Köche werden.
Karsten Bonitz möchte Jugendwart der Zwickauer Köche werden

Ich, Karsten Bonitz, bin Gastronom in 3. Generation. Ich stamme aus Geyer und erlernte von 1995 bis 1998 in Zwickau den Beruf des Kochs. Nach einem kurzen Intermezzo in der Selbständigkeit ging es für mich in die Schweiz, wo ich fast 10 Jahre, bis 2011 in einem Familienhotel als Koch/Küchenchef arbeitete.

Nach dieser menschlich und organisatorisch prägenden Zeit zog es mich wieder in die Heimat. Hier angekommen machte ich mir einen Namen als Mietkoch für Privat und Gewerbe. Dabei lernte ich meine heutige Frau kennen. Wir pachteten dann unserer heutige Gaststätte, das „Zum Adam“, als Produktionsküche. Die Nachfrage nach Familienfeiern und nach Gastronomie in Planitz machte unsere „Produktionsstätte“ nach und nach zu einem Restaurant mit Cateringservice.

Seit 6 Jahren sind wir in der Ausbildung von Köchen tätig. In unserem Unternehmen sind derzeit 2 Restaurantfachfrauen, 1 Koch, meine Frau als Küchenchefin, 2 Azubis und einige Aushilfen beschäftigt.

Lothar Heimann wird stolze 80 Jahre

Lothar Heimann

Er ist Küchenmeister und Ausbilder aus Crimmitschau. Er war Küchenchef in verschiedenen Gaststätten und besonders in der Nationalitätengastsätte der DDR in Budapest / Ungarn.

Lothar Heimann ist Mitbegründer des Vereins der Zwickauer Köche e.V. und war über 25 Jahre im Vorstand des Vereins als aktiver Schriftführer tätig.

Er ist seit 1955 leidenschaftlicher Sammler von Speise- und Menükarten. So besitzt er in etwa 30.000 zum teil sehr besondere und alte Karten aus aller Welt. Seine archivierte Sammlung ist die größte in Ostdeutschland.

Lothar Heimann sammelt aktiv weiter und freut sich über weitere Exemplare für seine Sammlung.

Verschiebung der Festveranstaltung 100 Jahre Verein der Zwickauer Köche e.V.

Die Festschrift des Verein der Zwickauer Köche e.V. zum 100. Geburtstag

Die aktuelle Situation zwingt uns leider erneut dazu unsere geplante Festveranstaltung „100 Jahre Verein der Zwickauer Köche e.V.“ gemeinsam mit der Landesverbandstagung im Brauhaus Zwickau vom April auf den 17. und 18. Juli 2021 zu verlegen.

Wir freuen uns jetzt schon darauf, euch gesund und munter wieder zu sehen!

Der Hundertjährige – Gratulation aus Chemnitz

Maik Arnold mit dem Erinnerungsteller
M. Arnold 1. Vorsitzender vom Verein Zwickauer Köche e.V.

Das Jahr 2020 hielt viele Veranstaltungen, Feste und Jubiläen bereit. Ein ganz besonderes Fest sollte das einhundertjährige Bestehen des Verein Zwickauer Köche e.V. werden. Der Verein der Muldestädter hatte sich viel vorgenommen und zur geplanten Festveranstaltung die Tagung des Landesverbandes der Köche Mitteldeutschland integriert. Allein im Frühjahr 2020 musste die Jubiläumsfeier abgesagt und auf den Herbst verschoben werden. Aus den bekannten Gründen wurde leider auch daraus nichts.

Nicht nur die Vereinsmitglieder aus der Robert Schumann-Stadt waren und sind traurig über die Entwicklung. Der Nachbarverein der Köche aus Chemnitz, der sich auf den Festakt ebenso gefreut hatte, verwahrte das vorbereitete Geschenk bisher sicher auf. Zur letzten Telefonkonferenz des Vorstands fassten die Kollegen den Entschluss jetzt das Geschenk an die Vereinskollegen von Zwickau als Mutmacher, Wertschätzung und Zeichen der Anerkennung zu überreichen. „Wir halten zusammen und lassen uns nicht unterkriegen“ formulierte der 2. Vorsitzende Bodo Lutz aus Chemnitz bei der Übergabe des Erinnerungstellers an Maik Arnold am Nachmittag des 29. Januar 2021.

Ehrung von Sebastian Scherk

für 10 Jahre Mitgliedschaft im Verband der Köche Deutschlands e.V.

Sebastian Scherk vom Brauhaus Zwickau

Kürzlich durften wir im Auftrag des Verbandes der Köche Deutschlands e.V. Sebastian Scherk, dem Geschäftsführer und Küchenchef der Gaststätte Brauhaus Zwickau, für 10 Jahre Mitgliedschaft im VKD ehren.

Dem Jubilar wurde durch Maik Arnold, dem 1. Vorsitzenden, und Uwe Wirkner, dem amtierenden 2. Vorsitzenden des Vereins der Zwickauer Köche e.V., in festlicher Form und auch mit besten Glückwünschen im Namen des Präsidenten und des Gesamtvorstandes des Verbandes, die Ehrenurkunde und Ehrennadel des VKD übergeben.

Der Verein der Zwickauer Köche e.V. plant ab 2021 das Brauhaus Zwickau als neues Vereinslokal zu nutzen. Zur Generalversammlung des Vereins, am 01.12.2020, werden die Mitglieder über diesen Vorschlag abstimmen.

Monika Twitting vom Hotel Meerane geht in den wohlverdienten Ruhestand

Wir danken unserem Ehrenmitglied

Hoteldirektorin Monika Twitting

Unser Ehrenmitglied des Vereins der Zwickauer Köche e.V., Hoteldirektorin Monika Twitting vom Hotel Meerane in Meerane, verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand.

26 Jahre, seit der Eröffnung des Hotels 1994, war Frau Twitting im Hause aktiv. Seit 2003 leitete sie als Direktorin sehr erfolgreich das Hotel. Viele Veranstaltungen, die Landesverbands-Tagung der Köche Mitteldeutschlands, Generalversammlungen und vieles mehr konnten wir mit ihrer Hilfe und Unterstützung durchführen. Im Auftrag des Vorstandes des Vereins der Zwickauer Köche e.V. bedankte sich der Ehrenvorsitzende Werner Hergert, mit einem Blumenstrauß für die langjährige vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.

Ihr Nachfolger Raymond Melchor, gelernter Koch und viele Jahre in der Gastronomie zu Hause, wird diese gelebte Tradition fortführen. Im Dezember 2020 findet die Generalversammlung unseres Vereins mit Neuwahlen des Vorstandes im Hotel Meerane statt.